Für immer Jade

Für immer Jade

Chinesische Jademiniaturen aus vier Jahrtausenden

Die Magie und Faszination chinesischer Jadeobjekte herausragend in Szene gesetzt

 

  • August 2022   ca. CHF 39.00 | eur 38.00

 

Titelinformation

Herausgegeben von Alexandra von Przychowski. Fotografien von Felix Streuli. Mit Beiträgen von Alexandra von Przychowski und Markus Rottmann

1. Auflage

, 2022

Text Deutsch und Englisch

Broschur
ca. 132 Seiten, 65 farbige Abbildungen

23.5 x 31 cm

ISBN 978-3-03942-102-2

Inhalt

Sanft vom Licht durchschienen und matt glänzend, schmeichelnd weich in der Berührung und doch härter als Stahl, von der Natur geschaffen und von Menschenhand gestaltet: Kein anderes Material wird in China seit Jahrtausenden so hochgeschätzt wie die Jade. Seit frühester Zeit wird dem Mineral magische Wirkung zugeschrieben. Als Grabbeigabe verleiht es Unsterblichkeit, als Medizin fördert es die Gesundheit, und als Talisman verheisst es Glück und Schutz. Kein Wunder, dass die Jadeobjekte in China schon im 10. Jahrhundert zu beliebten Sammlerstücken wurden.

Das Museum Rietberg in Zürich besitzt eine exquisite Sammlung chinesischer Jadeobjekte aus vier Jahrtausenden. Der Zürcher Fotograf Felix Streuli erweckt sie in seinen Aufnahmen zum Leben. Seine Bilder bringen die Objekte zum Leuchten, enthüllen winzige Details und machen diese Kunstwerke nahezu greifbar. Dieses Buch präsentiert gut sechzig von Streulis herausragenden Aufnahmen, begleitet von kurzen Texten zu den gezeigten Objekten und einer Einführung in die Geschichte der Jadekunst Chinas. Eingestreute Geschichten und Gedichte, in denen der Schmuckstein eine Rolle spielt, sowie eine Reflexion über den Blick des Fotografen komplettieren dieses sorgfältig gestaltete und ausgestattete Bilderbuch.

 

Alexandra von Przychowski ist Kunsthistorikerin und Sinologin und Kuratorin für die Kunst Chinas am Museum Rietberg, Zürich.

 

Felix Streuli lebt und arbeitet als freischaffender Fotograf in Zürich. Die fotografische Inszenierung von Kunstobjekten stellt einen besonderen Fokus seines vielfach ausgezeichneten und in Ausstellungen gezeigten Schaffens dar.

 

Markus Rottmann ist freischaffender Texter und Creative Director. Er schreibt für Film, Theater, Verlage sowie Museen und entwickelt Szenografien für Ausstellungen.

Autoren & Herausgeber