Glückliche Tage?

Kinder in der Schweizer Kunst vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart

 

Gerne empfehle ich dieses Buch weiter an:

 

Empfänger
Bemerkung
Kommentar